Deutsches Museum für Schulkunst - Image
Deutsches Museum für Schulkunst e.V.


www.museum-fuer-schulkunst.de
Home
Sammlung
Projekte
Ausstellungen
Aktionen
Interaktiv
Aktuell
Kontakt
Schülermalerei aus der Mongolei
Austellungen
Mongolische Schülermalerei
Bücher und Buchobjekte

Über den Tellerrand schauen, andere Menschen sehen, sich mit ihnen, ihrem Lebensumfeld und ihrer Kultur zu befassen - dies ist eines der Ziele, die wir mit unserer Museumsarbeit verfolgen. So entstand zum Beispiel in Zusammenarbeit mit der Deutschen Mongoleigesellschaft die Ausstellung “Kindermalereien aus der Volksrepublik Mongolei”.

Sie zeigt eindrucksvolle Arbeiten aus dem Kunstunterricht verschiedener Schulen in Ulan-Bator, der Hauptstadt der mongolischen Volksrepublik. Die Arbeiten der 11 bis 15jährigen spiegeln vor allem die über viele Jahrzehnte durch die Sowjets verbotene Auseinandersetzung mit der mongolischen Geschichte und Kultur. Auffällig ist dabei vor allem der traditionelle Malstil.

Um die Aktualität dieser nur scheinbar so zeitentrückten Kinderbilder deutlich werden zu lassen, sind der Ausstellung aktuelle Fotos aus Ulan-Bator gegenübergestellt worden.